Einheizfeier 2008

In die Offensive gehen – Selbstbestimmte Protestformen durchsetzen

Die legendäre Einheizfeier geht in die zwölfte Runde und dürfte damit eines der kontinuierlichsten selbst organisierten Festivals der Region sein. Und auch in 2008 gibt es wieder ein abwechslungsreiches Programm, bei dem für jede/n etwas dabei sein müsste. 2 Floors, 4 Bands, zwei DJs/Soundsystems mit Live-Unterstützung und das bewährte Rahmenprogramm versprechen einen gelungenen Abend. Dazu gibt es natürlich wieder Cocktails, Essen, Platten-und Infoständen und vieles mehr.

Am 02. Oktober mit dabei:

Die Einheizfeier wird von einem Bündnis aus mehr als 10 Gruppen organisiert, sämtliche Erlöse werden an politische Gruppen gespendet.
Auch dieses Jahr wieder in der Rock & Roll-Bar in der Skatehalle Karlsruhe. Los gehts ab 20h.


3 Antworten auf “Einheizfeier 2008”


  1. 1 Paul 15. September 2008 um 16:18 Uhr

    blablablabla wann kommt denn endlich die aktualisierung? hä?
    wir warten.
    Paul (aus Stuttgart)

  2. 2 Antifa Hamburg 15. September 2008 um 16:24 Uhr

    He Genossen, wie siehts aus? Passiert hier nochmal was auf der Homepage oder fällt die Heizi dieses Jahr aus?
    Wäre schade, ist bei uns im Terminkalender nämlich ganz dick rot markiert. Letztes Jahr hats echt gerockt! Und dieses Jahr würden wir sogar einen Bus organisieren…
    Mit antifaschistischem Gruß
    AGHH

  1. 1 Ein Termin zum Feiern… « Normalzustand Rot Pingback am 15. September 2008 um 18:49 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.